oo

Über uns

 

Wir, das sind die Mädchen und Jungen, die Frauen und Männer der Winzerkapelle Guldental 1929 e.V.

Guldental ist eine weinbautreibende Gemeinde am Guldenbach, Landkreis Bad Kreuznach im Bundesland Rheinland-Pfalz. Derzeit wohnen in unserem schönen Dorf ca. 2500 Einwohner (www.guldental.de).

Unser Verein besteht aus rund 35 aktiven und über 90 passiven Mitgliedern. Diese Gemeinschaft gibt es seit 1929 und trotzdem möchten wir uns als junge Kapelle bezeichnen, da unser Durchschnittsalter bei den aktiven Musikern und Musikerinnen bei 23 Jahren liegt.

Entstanden sind wir aus der katholischen Kirchenmusik. Auch heute noch gestalten wir viele kirchliche Feste mit. Jedoch liegt unser Schwerpunkt im volkstümlichen Bereich. Aufgrund unserer Altersstruktur spielen wir ein sehr gemischtes Programm, zu dem sowohl Polkas, Märsche und Walzer aber auch moderne Stücke gehören.

An der Gestaltung des Dorflebens in Guldental haben wir großen Anteil, weil wir bei fast jedem Fest den Frühschoppen gestalten oder einen Teil der Nachmittags- oder Abendunterhaltung übernehmen.

Höhepunkt unserer musikalischen Arbeit ist unser jährliches Weihnachtskonzert, das immer am vierten Adventswochenende in der Pfarrkirche St. Martin in Guldental stattfindet.

Jeden Donnerstag üben wir von 20 bis 22 Uhr unter kompetenter Leitung unseres Dirigenten. Danach ist jedoch unser Zusammentreffen noch lange nicht beendet. Denn Gemeinschaft wird bei uns sehr groß geschrieben. Wir musizieren deshalb nicht nur zusammen, sondern erzählen, feiern, essen und trinken, so dass jede Musikstunde auch zu einem kleinen oder großen Fest wird. Denn nur wo man sich wohl fühlt, gelingen große Dinge.